Arianna Savall

Arianna Savall ist eine spanische Harfenistin und Sopranistin, die in Basel und Bella Terra lebt und weltweit konzertiert und Meisterkurse gibt. Arianna stammt aus einer katalanischen Musikerfamilie und ist die Tochter des Gambisten Jordi Savall und der Sängerin Montserrat Figueras.

Ihre Diskografie umfaßt Kollaborationen mit ihren Eltern, mit dem Lautenisten Rolf Lislevand, der Komponistin Helena Tulve und schließlich ihrem eigenen Ensemble Hirundo Maris zusammen mit dem norwegischen Sänger und Hardangerfiedelspieler Petter Udland Johansen. Die Debut-CD von Hirundo Maris erschien 2012 bei ECM Records, ihre zweite CD "Vox Cosmica" mit Musik von Hildegard von Bingen 2014 bei Carpe Diem Records. In 2015 erschien die Folge-CD "Il viaggio d'Amore" mit alten und neuen Liebesliedern aus Nord- und Südeuropa. Das Ensemble gibt regelmäßig Konzerte in ganz Europa.

Alben von Arianna Savall Alle Alben als Audio-CD und Download verfügbar