De Profundis

Artikel-Nr.:
CD-16274

CD/LP sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.

Format
CD 17,90 €
Download MP3 (256 kbit) 9,90 €

TRE BASSI
Hille Perl - Viola da Gamba
Lee Santana - Chitarrone
Michel Godard - Serpent

Das CD-Programm „De Profundis" ist eine düster-schöne Auswahl geistlicher und weltlicher Musik für 3 Bässe, gesungen von dem Ensemble TRE BASSI (Alain Buet, Paul Willenbrock und Philippe Roche), begleitet und improvisatorisch durchdrungen von den drei Musikern Michel Godard (Serpent), Hille Perl (Viola da Gamba, Lirone) und Lee Santana (Chitarrone).

Die Musik auf dieser Aufnahme spannt einen Bogen vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert, von Gregorianischem Choral über Vokalwerke der Renaissance bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen von Godard und Santana. Auch die Besetzung der Stücke ist höchst variabel: So finden sich Werke für 3 und 4 Stimmen, aber auch reine Instrumentalmusik und die Einstimmigkeit der Gregorianik.Die drei Instrumentalisten übernehmen dabei manchmal auskomponierte Stimmen, oft improvisieren sie aber auch über die vorgegebene Musik, verbinden dadurch die Musik unterschiedlichster Zeitalter und Herkunft durch ihren ganz persönlichen Stil und schaffen eine zeit- und stilübergreifende Klangwelt, die ganz neue Perspektiven sowohl auf die Alte Musik als auch auf moderne Komposition und Improvisation ermöglichen.

Inhaltlich zeichnet die CD verschiedene Zustände der menschlichen Seele nach – sie beginnt düster-klagend mit dem gregorianischen Choral „De profundis clamavi“, durchschreitet dann unterschiedlichste emotionale Stufen von kriegerisch über heiter bis kontemplativ und endet in der verklärten Anbetung der Maria, dem Salve Regina von Thomas Eisenhuet.

Auf diesem Programm beruht auch der Untertitel der Produktion: De Profundis ad Stellam – Von der Tiefe bis an die Sterne, vom Dunkel des Menschenlebens bis zum Licht der Verklärung.

Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.