Ex Silentio

Das Ensemble Ex Silentio widmet sich schwerpunktmäßig der Alten Musik Südeuropas sowie der Musik des Mittelmeerraums. Es wurde 2001 von Dimitris Kountouras gegründet. Das Ensemble führt seine eigene Konzertreihe „Early Music in St. Paul“ in Athen. Auftritte u.a. in der „Marco Fodella“-Konzertreihe in Mailand, bei „Musica antica del Mediterraneo“ in Bari, „Hellenic Festival“ in Athen, „Alte Musik in St. Ruprecht“, „Kabelwerk Theater“ in Wien, „Musica Antiqua da Camera“ in Den Haag, „Festival Guitar Plus“ und dem Megaron in Thessaloniki. Die Gruppe arbeitete schon mit Savina Yannatou (Gesang und Improvisation) und Michael Chance (Countertenor) und tritt regelmäßig mit  Theodora Baka, Fanie Antonelou und Nicholas Spanos auf. Die erste CD des Ensembles, „Nell’ autunno di Bisanzio“ wurde  für Talanton eingespielt, „Mneme“ ist die zweite Veröffentlichung der Gruppe. Die Mitglieder von Ex Silentio unterrichten regelmäßig im Sommerkurs „Music Village“ in Pelion, Griechenland.

Das Ensemble Ex Silentio widmet sich schwerpunktmäßig der Alten Musik Südeuropas sowie der Musik des Mittelmeerraums. Es wurde 2001 von Dimitris Kountouras gegründet. Das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ex Silentio

Das Ensemble Ex Silentio widmet sich schwerpunktmäßig der Alten Musik Südeuropas sowie der Musik des Mittelmeerraums. Es wurde 2001 von Dimitris Kountouras gegründet. Das Ensemble führt seine eigene Konzertreihe „Early Music in St. Paul“ in Athen. Auftritte u.a. in der „Marco Fodella“-Konzertreihe in Mailand, bei „Musica antica del Mediterraneo“ in Bari, „Hellenic Festival“ in Athen, „Alte Musik in St. Ruprecht“, „Kabelwerk Theater“ in Wien, „Musica Antiqua da Camera“ in Den Haag, „Festival Guitar Plus“ und dem Megaron in Thessaloniki. Die Gruppe arbeitete schon mit Savina Yannatou (Gesang und Improvisation) und Michael Chance (Countertenor) und tritt regelmäßig mit  Theodora Baka, Fanie Antonelou und Nicholas Spanos auf. Die erste CD des Ensembles, „Nell’ autunno di Bisanzio“ wurde  für Talanton eingespielt, „Mneme“ ist die zweite Veröffentlichung der Gruppe. Die Mitglieder von Ex Silentio unterrichten regelmäßig im Sommerkurs „Music Village“ in Pelion, Griechenland.

Ex-Silentio_Mneme_cover Mneme
“Ex Silentio” spielen Musik des Mittelalters und der Renaissance aus den Ländern des Mittelmeerraums. “Mneme”, die zweite CD des griechischen Ensembles “Ex Silentio”, ist eine bezaubernde Sammlung musikalischer Momente aus Mittelalter...
17,90 €
Zuletzt angesehen