Le Concert des Parfums

Artikel-Nr.:
CD-16277

Lieferzeit ca. 5 Tage

Format
CD 17,90 €
Download FLAC (44.1Khz/24Bit) 16,00 €
Download MP3 (256 kbit) 9,90 €

Musik von Michel Godard. Jazz, Improvisation und der Klang der Düfte: Ein synästhetisches Musikprojekt

Michel Godard (Serpent), Sébastien Marq (Blockflöte), Gavino Murgia (Gesang, Saxophon), Patrice Héral (Percussion), Gérard Marais (Gitarre)

Le concert des parfums ist ein Projekt des französischen Tuba- und Serpentspielers Michel Godard, zusammen mit renommierten Profis der aktuellen Jazz- sowie der Alte Musik-Szene.

Parfumiers und Musiker bedienen sich einer ähnlichen Sprache. Sie sprechen von Akkorden, Noten und Harmonien. Michel Godard und Ursula S. Yeo lassen einen Dialog zwischen Klang und Duft entstehen. Die Parfumiere entwickelte zunächst Duftakkorde, die von den Werken des Komponisten inspiriert sind. Während der Aufnahme der CD wurden ihre Parfums im Raum verteilt und gaben so den Musikern die Möglichkeit, mit ihren Improvisationen auf die Düfte direkt zu reagieren.

So entstand eine einzigartige Musik, die sich zwischen Jazz, freier Improvisation und Elementen von Renaissance- und Barockmusik bewegt. Der CD ist eine Duftprobe des originalen Parfums beigelegt.

VaWiNHcJ2

11.04.2012 12:01 пп by Great post, I admire the wrnitig style :) A little off topic here but what theme are you using? Looks pretty cool. My Bolg : DepressionSymptomsMedication.com

Aldilene - 2015-08-23 16:57:35
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Soundbeispiele