Udopia

17,90 € *

Downloads inkl. Booklet PDF
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Als Download verfügbar

Wählen Sie hier CD, MP3 oder 24Bit-FLAC aus:

  • CD-16309
  • Thimios Atzakas
Das Debütalbum des griechischen Oud-Virtuosen Thimios Atzakas präsentiert eine Auswahl seiner... mehr

Klangbeispiele

Info zur CD: "Udopia"

Das Debütalbum des griechischen Oud-Virtuosen Thimios Atzakas präsentiert eine Auswahl seiner eigenen Kompositionen und Arrangements aus den letzten 10 Jahren. Sein Stil ist stark von nahöstlichen Traditionen beeinflußt, die mit seinen Erfahrungen in Jazz und westlicher Neuer Musik zusammenfließen und einen ganz eigenen Klangkosmos erschaffen, eine Fusion musikalischer Welten, die sich konkreter Definition weitgehend entzieht.

Das Ensemble besteht aus sieben Musikern, die ebenfalls aus ganz unterschiedlichen Traditionen kommen, von Jazz, World bis zu europäischer Klassischer und Alter Musik, und die schon seit vielen Jahren zusammen spielen, denken und fühlen, was in dem hier hörbaren Zusammenspiel unmittelbar deutlich wird.

An manchen Stellen wirkt "Udopia" fast wie ein Märchen aus 1001 Nacht, eine fantastische Geschichte, die alte und neue Elemente vereint, Östliches und Westliches, und damit die anthropologischen Wurzeln unserer Kulturen aus einer poetischen, oft numinosen und geheimnisvollen Perspektive beleuchtet.

Thimios Atzakas – Oud
Αvgerini Gatsi – Gesang
James Wylie – Saxophon, Lyra
Nikos Paraoulakis – Ney, Mantoura
Elektra Miliadou – Cello, Viola da gamba
Kostas Anastasiadis – Percussion
Dimitris Zacharakis – Marimba, Percussion

 

Preis der deutschen Schalplattenkritik 03 / 2016 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Udopia"
26.05.2016

6 Punkte von 5!

Das ist die beste Platte , die ich seit langem gehört habe,Ich will mir extra einen Schallplattenspieler kaufen.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen