Une Larme

Artikel-Nr.:
CD-16278

CD/LP sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.

Format
CD 17,90 €
Download MP3 (256 kbit) 17,90 €

Rosario Conte, Barockgitarre. Musik von Francesco Corbetta (1615-1681)

Die CD „Une Larme“ ist eine Hommage an den großen italienischen Gitarristen Francesco Corbetta und an Robert De Visée, der oft als sein Schüler angesehen wird. Mit Hilfe der transparenten und delikaten Klänge der Barockgitarre werden die Gefühle über die Vergänglichkeit aller Schönheit ergründet –den Triumph der Zeit über dieselbe.

Die Werke, die der italienische Lautenist und Gitarrist Rosario Conte auf dieser CD spielt, sind fast sämtlich der La Guitarre Royalle (Paris, Bonneüil, 1671) von Corbetta entnommen, einem Buch, das dieser in Paris am Hof des Sonnenkönigs Ludwig IX veröffentlicht und in einer späteren Ausgabe diesem auch gewidmet hat.
Tatsächlich war die (Barock-)Gitarre mit ihrem galanten, sanften Klang zu dieser Zeit ein sehr beliebtes Instrument des französischen Adels und wurde auch vom König selbst gespielt.
Die Aufnahme entstand in einem italienischen Kloster in großer Stille und Abgeschiedenheit, der hörbare Raum ergänzt hier gewissermaßen die musikalischen Gedanken.

Rosario Conte fängt den besonderen Zauber dieser Musik durch sein hochvirtuoses, nie angestrengtes und trotzdem dynamisches Spiel perfekt ein und gibt den Kompositionen, die vor über 300 Jahren zum ersten Mal erklangen, eine sehr persönlich-emotionale Prägung, die auch für den modernen Menschen sofort verständlich ist.

Musikalische Produzentin: Roberta Gandolfi.

t0CaHuu5WlDj

There's a secret about your post. ICTBTYIHTKY

Sagar - 2016-07-22 08:04:14

q6F5R9dx

Taking the ovwreive, this post is first class

Zaiya - 2016-07-19 23:30:47

0gPB5gDb

that, let me say to you precisely what did give good results. The writing is definitely really powerful and that is possibly why I am taking the effort to opine. I do not really make it a regular habit of doing that. Second, while I can easily see a leaps in reasoning you make, I am not really sure of just how you seem to connect the details which inturn help to make your final result. For the moment I shall subscribe to your issue but wish in the folseeeabre future you actually link the dots much better.

Vianca - 2016-07-19 13:55:00
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Soundbeispiele