Une Larme

 
Artikel-Nr.:
CD-16278

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

EAN: 4032324162788

17,90 €*

Die CD „Une Larme“ (Carpe Diem CD-16278) ist eine Hommage an den großen italienischen Gitarristen Francesco Corbetta und an Robert De Visée, der oft als sein Schüler angesehen wird. Mit Hilfe der transparenten und delikaten Klänge der Barockgitarre werden die Gefühle über die Vergänglichkeit aller Schönheit ergründet –den Triumph der Zeit über dieselbe.

Die Werke, die der italienische Lautenist und Gitarrist Rosario Conte auf dieser CD spielt, sind fast sämtlich der La Guitarre Royalle (Paris, Bonneüil, 1671) von Corbetta entnommen, einem Buch, das dieser in Paris am Hof des Sonnenkönigs Ludwig IX veröffentlicht und in einer späteren Ausgabe diesem auch gewidmet hat.
Tatsächlich war die (Barock-)Gitarre mit ihrem galanten, sanften Klang zu dieser Zeit ein sehr beliebtes Instrument des französischen Adels und wurde auch vom König selbst gespielt.
Die Aufnahme entstand in einem italienischen Kloster in großer Stille und Abgeschiedenheit, der hörbare Raum ergänzt hier gewissermaßen die musikalischen Gedanken.

Rosario Conte fängt den besonderen Zauber dieser Musik durch sein hochvirtuoses, nie angestrengtes und trotzdem dynamisches Spiel perfekt ein und gibt den Kompositionen, die vor über 300 Jahren zum ersten Mal erklangen, eine sehr persönlich-emotionale Prägung, die auch für den modernen Menschen sofort verständlich ist.

Musikalische Produzentin: Roberta Gandolfi.