Elise Neumann

Elise Neumann, geboren in Rostock, erhielt ihren ersten Unterricht auf dem Cello im Alter von sechs Jahren. Einige Jahre später begann sie mit Gitarrenunterricht bei ihrer Mutter Margit Neumann. Zahlreiche Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben für Gitarre folgten.
Elise Neumann studierte Gitarre bei Prof. Franz Halász an der Hochschule für Musik Augsburg und erlangte dort das Künstlerische Diplom mit Auszeichnung. Anschließend absolvierte sie ein Meisterklassenstudium an der Hochschule für Musik Nürnberg, sowie ein Zusatzstudium für Alte Musik bei Julian Behr. Darüber hinaus erhielt sie als Stipendiatin des DAAD Unterricht bei Prof. Oscar Ghiglia in Italien. Neben ihren künstlerischen Studien schloss sie an der Musikhochschule Lübeck ein Studium mit dem Master of Music für Instrumentalpädagogik ab.
Elise Neumann nahm an zahlreichen Meisterkursen teil, u.a. bei Pavel Steidl, Fabio Zanon, Alex Garrobé, Carlo Marchione, Ricardo Gallén und Marcin Dylla, sowie an Kursen zur Aufführungspraxis Alter Musik bei Joachim Held, Hartwig Groth und Massimo Lonardi.
Im Jahr 2008 gewann sie den 1. Preis "Premio Accademia Santoro" beim Concorso Internazionale di Chitarra - Omaggio a Joaquín Rodrigo in Italien. 2011 wurde sie 1. Preisträgerin beim International Agustin Barrios Guitar Competition in Nuoro, Italien.
Neben ihrer Konzerttätigkeit ist Elise Neumann seit 2013 Dozentin für Gitarre an der Musikhochschule Lübeck.

Elise Neumann, geboren in Rostock, erhielt ihren ersten Unterricht auf dem Cello im Alter von sechs Jahren. Einige Jahre später begann sie mit Gitarrenunterricht bei ihrer Mutter Margit Neumann.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elise Neumann

Elise Neumann, geboren in Rostock, erhielt ihren ersten Unterricht auf dem Cello im Alter von sechs Jahren. Einige Jahre später begann sie mit Gitarrenunterricht bei ihrer Mutter Margit Neumann. Zahlreiche Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben für Gitarre folgten.
Elise Neumann studierte Gitarre bei Prof. Franz Halász an der Hochschule für Musik Augsburg und erlangte dort das Künstlerische Diplom mit Auszeichnung. Anschließend absolvierte sie ein Meisterklassenstudium an der Hochschule für Musik Nürnberg, sowie ein Zusatzstudium für Alte Musik bei Julian Behr. Darüber hinaus erhielt sie als Stipendiatin des DAAD Unterricht bei Prof. Oscar Ghiglia in Italien. Neben ihren künstlerischen Studien schloss sie an der Musikhochschule Lübeck ein Studium mit dem Master of Music für Instrumentalpädagogik ab.
Elise Neumann nahm an zahlreichen Meisterkursen teil, u.a. bei Pavel Steidl, Fabio Zanon, Alex Garrobé, Carlo Marchione, Ricardo Gallén und Marcin Dylla, sowie an Kursen zur Aufführungspraxis Alter Musik bei Joachim Held, Hartwig Groth und Massimo Lonardi.
Im Jahr 2008 gewann sie den 1. Preis "Premio Accademia Santoro" beim Concorso Internazionale di Chitarra - Omaggio a Joaquín Rodrigo in Italien. 2011 wurde sie 1. Preisträgerin beim International Agustin Barrios Guitar Competition in Nuoro, Italien.
Neben ihrer Konzerttätigkeit ist Elise Neumann seit 2013 Dozentin für Gitarre an der Musikhochschule Lübeck.

Bach & Castelnuovo-Tedesco: Guitar Music Bach & Castelnuovo-Tedesco: Guitar Music
Elise Neumann - Gitarre: Werke für klassische Gitarre von J. S. Bach und Mario Castelnuovo-Tedesco Diese CD ist das zweite Soloalbum der Lübecker Gitarristin Elise Neumann. Für diese Einspielung wählte Sie Werke von zwei auf den ersten...
17,90 €
Zuletzt angesehen